Persönlich. Christlich. Gut.

NEU seit 2022/23: (D17) Berufliches Gymnasium – Fachrichtung Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sport/Gesundheitsförderung: Freizeitsportleiter/-in

Allgemeine Hochschulreife und berufliche Kenntnisse. Die Schülerinnen und Schüler erwerben in dem dreijährigen Bildungsgang die volle Studierfähigkeit an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Gleichzeitig werden berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die eine optimale Basis für Berufsausbildungen und Studiengänge in den Bereichen Sport und Gesundheitsförderung bieten.

Ziel

Allgemeine Hochschulreife und berufliche Kenntnisse. Die Schülerinnen und Schüler erwerben in dem dreijährigen Bildungsgang die volle Studierfähigkeit an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.
Gleichzeitig werden berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die eine optimale Basis für Berufsausbildungen und Studiengänge in den Bereichen Sport und Gesundheitsförderung bieten.

Neben der Allgemeinen Hochschulreife wird – als integraler Bestandteil des Bildungsganges – die berufliche Qualifikation „Freizeitsportleiter/-in“ erworben.

Eingangsvoraussetzungen

  • Fachoberschulreife mit Qualifikationsvermerk
  • Versetzung in die gymnasiale Oberstufe
  • der Seiteneinstieg in die Stufe 12 ist für Schülerinnen und Schülermöglich, die die Fachhochschulreife erlangt haben, den Schwerpunkt beibehalten und Kenntnisse der zweiten Fremdsprache nachweisen

Abitur am Berufskolleg Bergkloster Bestwig

  • Berufs- und Handlungsorientierung in den Leistungskursen und den ihnen zugeordneten Grundkursen
  • gemeinsamer Neuanfang aller Schülerinnen und Schüler, unterstützt durch gemeinschaftsfördernde Angebote und Aktivitäten zu Beginn der Stufe 11
  • vielseitiges Angebot an Kursen im Differenzierungsbereich mit hohem Praxisbezug
  • Unterricht im Klassenverband

Unterrichtsfächer

  • Sport/Gesundheitsförderung (Leistungskurs)
  • Biologie (Leistungskurs)
  • Erziehungswissenschaften
  • Methodik und Didaktik
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Spanisch (zweite Fremdsprache)
  • Gesellschaftslehre mit Geschichte
  • Religionslehre
  • Differenzierungsbereich

Angebote im Differenzierungsbereich

  • Sport und Erlebnispädagogik
  • Medien und Kommunikation im Sport
  • Prävention und Rehabilitation

Das Angebot richtet sich nach den schulischen Möglichkeiten.

Praktikum

Praktikum (insgesamt 4 Wochen, als Blockpraktikum und/oder an einzelnen Tagen), vor allem in Sportvereinen, aber auch in Einrichtungen aus den Bereichen Freizeit/Touristik, Sozialwesen oder Gesundheitswesen.

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • zwei rückseitig beschriftete Passfotos
  • beglaubigte Kopie des letzten Zeugnisses

Besonderheiten

  • Mitwirkung im europäischen Bildungsprogramm ERASMUS+
  • Vergabe von Stipendien an Schülerinnen und Schüler, die ein Praktikum im Ausland absolvieren möchten

Gern beraten wir Sie persönlich: jeden Samstag von 9.00 – 12.00 Uhr

NEU seit 2022/23: (D17) Berufliches Gymnasium – Fachrichtung Gesundheit und Soziales – Schwerpunkt Sport/Gesundheitsförderung: Freizeitsportleiter/-in

Allgemeine Hochschulreife und berufliche Kenntnisse. Die Schülerinnen und Schüler erwerben in dem dreijährigen Bildungsgang die volle Studierfähigkeit an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen. Gleichzeitig werden berufliche Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die eine optimale Basis für Berufsausbildungen und Studiengänge in den Bereichen Sport und Gesundheitsförderung bieten.

Berufskolleg Bergkloster Bestwig
Bergkloster
59909 Bestwig