Gewinnt die Schule aus dem Glauben Kraft?

Ein großes Herz mit gestutzten Flügeln und umgeben von Stacheldraht. Mit diesem Bild stellt Schülerin Larissa Mast ihre Sicht auf das Berufskolleg dar. Foto: SMMP/Ulrich Bock

„Viele verstehen nicht, dass Glaube nicht gleich Kirche ist“, sagt Larissa Mast. Die angehende Abiturientin aus dem beruflichen Gymnasium am Berufskollegs Bergkloster Bestwig gehört zu einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern an der Frage arbeiten, was das Berufskolleg zu einer katholischen Schule macht. Jetzt tauschten sie sich in einem achtstündigen Workshop aus.