„Die Entscheidungen gehören wieder in die Parlamente“

MdB Carl-Julius Cronenberg hört aufmerksam zu. Im Hintergrund Schulleiter Michael Roth und Stellvertreterin Sabine Wegener. Foto: SMMP/Ulrich Bock

Der Bundestagsabgeordnete Carl-Julius Cronenberg (FDP) hat sich nach seinem Besuch am Berufskolleg Bergkloster Bestwig am Montagmorgen eine Menge Fragen der Schülerinnen und Schüler notiert: Warum werden in Corona-Zeiten nicht mehr Busse und Bahnen eingesetzt? Weshalb können Unternehmen für das kommende Jahr keine verlässlichen Auskünfte geben, ob sie wieder Ausbildungsplätze anbieten? Und wie verhalten sich die umfangreichen Schutzmaßnahmen zum Recht auf die Versammlungs- und Meinungsfreiheit?